Forum Index
WANDERFORUM BAYERN - ÖSTERREICH - SÜDTIROL - ITALIEN - SCHWEIZ
 
 FAQFAQ  SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 
 Intro   Portal   Index 

Khao Lak Thailand

 
Post new topic   Reply to topic     Forum Index -> LÄNDER UND STÄDTE
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Peter
RECHTE HAND VOM CHEF


Gender: Gender:Male
Joined: 03 Jan 2010
Posts: 54

Location: Voralpenregion Oberbayern

Offline
PostPosted: 17.10.2011 10:38    Post subject: Khao Lak Thailand Reply with quote

Nachdem ich Ende März meinen Urlaub nach Khao Lak gebucht hatte ging es nun los.( 16.09.- 05.10.2011). Mit der Thai Airways ging es um 21.50 in München nach Bangkok mit Ankunft dort um 13.40. Leider gab es1 Stunde Verspätung, so das meine Maschine um 22.50 losflog und Bangkok um 13.10 erreichte. Der Flug dauerte ca. 10 Stunden, war ein bisschen anstrengend aber trotzdem schön. Die Maschine bot viel Beinfreiheit und man konnte gut schlafen. Um 13.10 landete ich am nächsten Tag in Bangkok. Nach einem 2 stündigen Aufenthalt ging es gegen 16.00 weiter nach Phuket. Die Maschine ging planmäßig und um 17.15 waren wir dann in Phuket.

Einige Gäste und ich wurden am Flughafen in Empfang genommen und die Fahrt nach Khao Lak begann. Fahrzeit Phuket - Khao Lak ca. 1.15 Stunden, denn die Entfernung beträgt ca. 120 km. Die Ankunft im Hotel und die anschließende Begehung am nächsten Tag war wunderbar. Ein tolles Hotel mit Swimmingpool, prima Service, sehr freundliches Personal, einen wunderschönen Strand, alles ganz nah beisammen. Das Zimmer (Chalet) mit 50qm war ebenfalls sehr sauber. Also die 19 Stunden Reise hatte sich schon Mal gelohnt. Nach einem Tag Pause ging es nun zur 1. Tour.

Die Reise hieß Phuket Explorer und besucht wurde die Insel Phuket, als auch die Stadt selbst. Die Stadt Phuket gefiel mir nicht besonders, denn es war doch ziemlich hektisch, aber für Urlauber die den Rummel mögen ist Phuket genau richtig. Schließlich zählen zu Phuket auch 3 schöne Buchten, die im Laufe des Vormittags von der höchsten Stelle der Insel von mir fotografiert wurde. Nach dem Rummel um Phuket ging es nun in die ruhigeren Gebiete dieser Insel. Ein Ziel war eine Farm, wo man das abernten mit Makkaken (kleine Affen) beobachten konnte. Eine Weiterfahrt mit einem guten Mittagessen führte uns zu einem Inselteil wo die Zeit still geblieben ist. Kleine Boote und einige Jachten waren am Kai verankert. Traumhaft diese Ruhe, denn Phuket war nicht so weit entfernt. Am Nachmittag ging es zur größten Baustelle der Insel. Eine Buddhastatue mit 45m Höhe wurde errrichtet und soll bis 2014 fertiggestellt sein. Nach einem kurzen Aufenthalt ging es nun zu einer Tempelanlage, den Namen konnte ich mir leider nicht merken. Am Nachmittag ging es danach nach Khao Lak zurück. Zwei Tage später ging es wieder weiter. Gut erholt ging es nun auf eine Dschunkentour Richtung James Bond Felsen. Abfahrt war auf der Phuket und die Fahrt zum James Bond Felsen und zu einem Zigeunerdorf dauerte ca. 3 Stunden. Es war fantastisch die vielen kleinen Inseln zu sehen, die man sonst nur auf dem Hinflug nach Phuket sieht. Kleine Sandstrände, smaragtfarbenes Wasser, einfach wie im Paradies. Die Ankunft am James Bond Felsen war an dem Tag nicht so überlaufen, so daß unser Reiseleiter uns eine Stelle zeigen konnte wo es möglich war schöne Bilder zu machen. Nach dem Aufenthalt ging es zum Zigeunerdorf. Das Dorf gefiel mir nicht so, denn hier stank es sehr stark nach Fisch und durch die kleinen Gäßchen konnte man sich kaum bewegen. Nach einem guten Mittagtessen auf der Dschunke ging es am frühen Nachmittag wieder nach Khao Lak. Diese 2. Tour war die schönste von allen 3 Touren insgesamt. Das Wetter war optimal es waren nicht zu viele Leute an Bord und man konnte seine Gedanken schweifen lassen. Nach einem Zwischenstop von einem Tag , ging es nun zur 3. Tour, die leider durch schlechtes Wetter nicht das brachte, was es hätte bringen sollen. Es ging zum Nationalpark Khao Sok. Als 1. war ein Elefantenritt von einer Stunde angesagt. Dieser Ritt ging durch den Dschungel und durch einen Wildbach. Die Schaukelei des Elefanten machte einen ganz schön fertig. Nach dieser Strapaze ging es nun zu einem Fluss, wo noch eine Kajakfahrt von ca. 1Stunde auf dem Programm war. Diese Fahrt war super, denn in den Mangroven konnte man einige Tiere sehen, die man sonst nicht entdeckt hätte. Die Kajakführer wissen natürlich wo es etwas besonders schönes zum Sehen gibt. Trotz dieser Kajakfahrt fand ich diese Tour nicht so reizvoll, zumal das Wetter auch sehr schlecht war. Nach einigen Tagen Pause wollte ich gerne noch die 4. Tour machen, gebucht war alles, aber ein Starkregen brachte alles durcheinander. Die Tour wurde abgesagt, zu meinem Pech, denn ein paar Tage später schwärmten Leute von dieser schönen Tour.Nach 19 Tagen war meine Thailandzeit nun vorbei. Mir fiel der Abschied sehr schwer, denn die Menschen sind dort sehr freundlich und sehr hilfsbereit. Am vorletzten Tag gab es noch eine große Verabschiedung mit der Freude sich nächstes Jahr wieder zu sehen. Die Überraschung, vielleicht kennt man mich noch wieder und einem "San bay di mei" wie gehts wäre schon was.

Khao Lak ist wunderschön gelegen und ist von Phuket ca. 120 km entfernt. Dieser Teil von Thailand ist noch relativ ruhig. Die Menschen sind freundlich und hilfsbereit. Das Wetter
war schlecht, denn es regnete sehr oft. Khao Lak hat ca. 30 - 40 Regentage mehr als Phuket, denn es liegt direkt an einem Gebirgszug und das Hotel war ausgezeichnet.



Khao Lak-01.jpg
 Description:
 Filesize:  158.32 KB
 Viewed:  6880 Time(s)

Khao Lak-01.jpg



Khao Lak-02.jpg
 Description:
 Filesize:  232.04 KB
 Viewed:  6880 Time(s)

Khao Lak-02.jpg



Khao Lak-04.jpg
 Description:
 Filesize:  219.33 KB
 Viewed:  6880 Time(s)

Khao Lak-04.jpg



Khao Lak-06.jpg
 Description:
 Filesize:  237 KB
 Viewed:  6880 Time(s)

Khao Lak-06.jpg



Khao Lak-05.jpg
 Description:
 Filesize:  190.21 KB
 Viewed:  6880 Time(s)

Khao Lak-05.jpg



Khao Lak-07.jpg
 Description:
James Bond Felsen
 Filesize:  218.16 KB
 Viewed:  6880 Time(s)

Khao Lak-07.jpg



Khao Lak-09.jpg
 Description:
 Filesize:  291.72 KB
 Viewed:  6880 Time(s)

Khao Lak-09.jpg



Khao Lak-011.jpg
 Description:
 Filesize:  265.45 KB
 Viewed:  6880 Time(s)

Khao Lak-011.jpg



Khao Lak-08.jpg
 Description:
 Filesize:  252.96 KB
 Viewed:  6880 Time(s)

Khao Lak-08.jpg



Khao Lak-010.jpg
 Description:
 Filesize:  259.52 KB
 Viewed:  6880 Time(s)

Khao Lak-010.jpg



_________________
* Man sollte nicht soviel planen, dann weiß man was man hat *

Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic     Forum Index -> LÄNDER UND STÄDTE All times are GMT + 1 Hour
Page 1 of 1

 
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum

Similar Topics
Topic Author Forum Replies Posted
No new posts Thailand Peter LÄNDER UND STÄDTE 0 11.01.2014 17:00 View latest post
No new posts Bangkok Thailand Chiara LÄNDER UND STÄDTE 0 05.04.2012 10:42 View latest post
No new posts Das echte Thailand Wandervogel LÄNDER UND STÄDTE 2 05.03.2012 12:08 View latest post
No new posts Koh Samui die Trauminsel von Thailand 1 Peter LÄNDER UND STÄDTE 5 25.04.2011 11:08 View latest post
No new posts Koh Samui die Trauminsel von Thailand 2 Wanderkarl LÄNDER UND STÄDTE 2 25.04.2011 11:07 View latest post


 latest topics RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Dein eigenes kostenloses Forum
Template designed by The Brink of Insanity

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter phpBB6.de!    web tracker
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album